Sie befinden sich hier: Home   Bürger & Verwaltung   Verkehr   Bahnverbindungen 
Bürger & Verwaltung
Freizeit & Touristik
Handel & Gewerbe

Bahnverbindungen

Ab Wasserburg (Inn) Bahnhof bietet die Südostbayernbahn Zugverbindungen Richtung München, Rosenheim und Mühldorf. Von Montag bis Freitag (Werktag) fahren die Züge auf allen drei Verbindungen stündlich, an Wochenenden (Samstag, Sonntag) und an Feiertagen alle zwei Stunden. Die Bahnstrecke Wasserburg (Inn) Bahnhof über Ebersberg nach München ist vollständig in den MVV-Tarif integriert.

Der Wasserburger Bahnhof liegt im Stadtteil Reitmehring rund 4 Kilometer westlich der Altstadt. Den Anschluss des Bahnhofs an die Altstadt und fast alle anderen Stadtteile stellt der Stadtbus Wasserburg (Linie 9418) sicher.

Fahrpläne 2016

Neu: Wasserburg (Inn) Bahnhof - München im MVV-Tarif

MVV-Tarif

Seit dem Fahrplanwechsel am 13.12.2015 ist die Bahnstrecke von Wasserburg (Inn) Bahnhof über Ebersberg nach München, der sogenannte Filzenexpress, komplett in den Tarif des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) integriert. Vor allem Fahrgäste, für die sich Zeitkarten nicht lohnen, profitieren von deutlich günstigeren Fahrpreisen. Besonders erwähnenswert sind etwa die Single-Tageskarte Gesamtnetz für 12,40 Euro oder die Gruppen-Tageskarte Gesamtnetz (2 bis 5 Personen) für 23,20 Euro (Tarifstand 13.12.2015). Aber auch regelmäßige Pendler profitieren von Ticketpreisen, die in der Regel im Vergleich zum bisher gültigen Nahverkehrstarif der DB zum Teil deutlich günstiger sind.

Ausführliche Infos auf den Seiten des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes MVV: www.mvv-muenchen.de

Fahrkartenverkaufsstellen in Wasserburg

Neben dem Fahrkartenautomaten in Wasserburg (Inn) Bahnhof erhalten Sie DB-Fahrkarten in Wasserburg an folgenden Verkaufsstellen:



Weiterführende Bahn-Infos

Zug der SüdostBayernBahn an der Attel-Brücke bei
Ramerberg © SüdostBayernBahn  

Ausführliche Bahn-Infos gibt es auf den Internetseiten der Deutschen Bahn .
www.bahn.de

Alle drei nach Wasserburger führenden Regionalbahnstrecken werden von der Südostbayernbahn aus Mühldorf a. Inn, einem Unternehmen der Deutschen Bahn, betrieben. Bei der SüdostBayernBahn sind die verschiedenen Bereiche der Eisenbahn - Infrastruktur, Stationen, Betrieb, Service und Verkauf - unter einem Dach zusammengefasst. Auf den Internetseiten finden Sie ausführliche Infos über den Eisenbahnverkehr in der Region.
www.suedostbayernbahn.de

Die Bayerisches Eisenbahngesellschaft (BEG) plant, finanziert und kontrolliert den Regionalverkehr in Bayern. Auf den Internetseiten finden Sie Infos zum Nahverkehr in Bayern.
http://bahnland-bayern.de  (Seiten für Fahrgäste)
http://beg.bahnland-bayern.de (Seiten mit Infos zur BEG)  

 

Stadt Wasserburg